Mit Kleinkundenmanagement den Umsatzschwund aufhalten

Mit Kleinkundenmanagement den Umsatzschwund aufhalten

Business Case

Mit Kleinkundenmanagement den Umsatzschwund aufhalten

Summary

Die Übernahme von 7.500 Kunden < 5.000 Euro Jahresumsatz resultierte im ersten Jahr in einer Umsatzsteigerung von 30%. 2.500 Kunden wurden erfolgreich qualifiziert und segmentiert.

Firmensitz-Gründung

Unser Kunde

Top Unternehmen der Hydrauliktechnik

Mitarbeiter: 2.500

Standorte: Europa

Firmensitz-Gründung

SUXXEED Dienstleistung

Angebotsmanagement, Kleinkundenmanagement

Zusammenarbeit: seit 2017

Herausforderung

In diesem Markt ging es darum, die Kleinkunden des Auftraggebers wieder an die Marke zu binden und die Umsätze anzukurbeln. Unsere Herausforderung war es, hierzu die richtigen Vertriebsmitarbeiter mit gutem Verständnis für Technik und dem Vertriebsgen zu finden.

Zielsetzung

Der Break Even im Projekt wurde bereits in den ersten 6 Monaten erreicht. Die Zielerreichung lag im ersten Jahr bei 104%.

Lösung

Aufsetzen eines Teams mit 3 Inside Sales Mitarbeitern innerhalb von 12 Wochen. Aufgabe war es, die kleinen Kunden zu qualifizieren, um über die weitere Betreuungsintensität entscheiden zu können. Potenzialkunden verblieben dann beim Vertriebsmitarbeiter, Nullkunden ohne Potenzial verblieben in passiver Betreuung. Ziel war es, neues Vertrauen beim Kunden zu schaffen und evtl. Probleme zu lösen, um die Kundenbeziehung zu festigen.

Ergebnis

Alle Ziele im ersten Jahr wurden erreicht, das Inside Sales Team um zwei weitere Mitarbeiter erweitert. Große Projekte werden identifiziert und an den Außendienst übergeben.

Binden Sie Ihre loyalen Kleinkunden langfristig an Ihr Unternehmen. Nicht nur ohne großen Aufwand, sondern mit Gewinn!

Diese Seite weiterempfehlen:

Ihr Ansprechpartner

Sales Consultant Christian Soller

Christian Soller

Sales Consultant
Vertrieb

Telefon: +49 911 6602 147
Mobil: +49 (0) 173 1922353
E-Mail: christian.soller@suxxeed.de

E-Mail schreiben